Homöopathie

Die Homöopathie ist ein Naturheilverfahren, dessen Grundprinzip es ist die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Mit Homöopathika werden die Symptome einer Krankheit nicht unterbunden, sondern der Körper unterstützt, um selbständig die Krankheit  zu bekämpfen bzw. um Vorgänge im Körper wieder zu regulieren. Die Homöopathie bietet gerade auch in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett ein breites Anwendungsspektrum neben anderen Naturheilverfahren, wie z. B. der Reflexzonentherapie am Fuß und ergänzend zur klassischen Medizin

 

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Hebamme kann ich Ihnen verschiedene Homöopathika empfehlen, die Linderung bei vielen Beschwerden rund um Schwangerschaft und Geburt bringen.

Mit dieser sanften Methode können Beschwerden wie z.B Schwangerschaftsübelkeit,Vorzeitige Wehen, Unruhezustände beim Neugeborenen, Windelsoor oder Milchstau (und noch vieles mehr) behandelt werden.