Fußreflexzonentherapie

Die Reflexzonentherapie am Fuß nach Hanne Marquardt ist eine bewährte Behandlungsmethode ergänzend zur klassischen Geburts-Medizin. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Hebamme kann ich Behandlungen bei Schwangeren Wöchnerinnen und Neugeborenen durchführen.

Dabei gibt es ein breites Anwendungsspektrum bei Beschwerden in der Schwangerschaft (wie z.B. Schwangerschaftsübelkeit-/ erbrechen, Rücken-/Ischiasschmerzen, vorzeitige Wehen, Behandlungen von zur Wendung von Beckenendlagen u.v.m.) und  im Wochenbett (wie z.B. Regulierung des Milchfluss, Milchstau, Blähungen des Neugeborenen u.v.m.).

Diese Leistungen rechne ich gemäß Hebammengebührenverordnung direkt mit der Krankenkasse bzw. den Privatpatientinnen ab.